Herzlich Willkommen beim TC Kemnat 
 

Herren 60 (4er-Mannschaft)

Spielplan Herren 60 Sommer 2020: 

Namentliche Mannschaftsmeldung für die Sommersaison 2020:


Spielberichte:

Die Herren 60 haben am 4.7.20 ihr erstes Spiel im Rahmen der sogenannten Corona-Wettspielrunde auf der heimischen Anlage mit 4:2 gewonnen.

Auch wenn die Rahmenbedingungen auf dem Platz mit den Corona-Schutzmassnahmen andere waren als sonst üblich, hat das die sportlichen Bedingungen nicht beeinflußt.

Mit unseren beiden neuen Spielern Bertold Schütz und Hans Messner hat sich das im Spielverlauf und im Ergebnis gleich positiv ausgewirkt, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Gespielt haben Bertold Schütz, Hans Messner, Ralph Schwab, H.-J. Siebrecht, K.-H. Hoffmann, Siggi Broneske

Die Herren 60 haben auch ihr zweites Serienspiel gewonnen. Auswärts beim TSV Sondelfingen endete die Partie knapp mit 3:3 aber mit mehr gewonnen Spielen.

Die einzelnen Spiele waren alle sehr knapp, so daß alle bis zum letzten Ball gekämpft haben mit dem verdienten Sieg für unsere Mannschaft.

Gespielt haben Bertold Schütz, Hans Messner, Ralph Schwab, H.-J. Siebrecht. Siggi Broneske hat dieses Mal seine besonderen Fähigkeiten als Betreuer gezeigt.

 

Drittes Spiel, dritter Sieg ! Die Herren 60 konnten auch ihr drittes Saisonspiel gegen den TV Großbettlingen mit 5:1 gewinnen. Auch wenn das Ergebnis sehr deutlich aussieht waren die Spiele zum Teil hart umkämpft.

Insbesondere das Spiel an Platz 1 hat unserem Bertold Schütz alles abverlangt, aber er hat es mit einer sensationellen Leistung heim gefahren. Auch Ralph Schwab ist zu bewundern, nachdem er sich gleich zu

Beginn des 1. Satzes eine Muskelzerrung zugezogen hatte, hat er noch zu Ende gespielt und sein Match gewonnen.

Gespielt haben Bertold Schütz, Hans Messner, Ralph Schwab, K.-H. Hoffmann, H.-J. Siebrecht.

Siggi Broneske und H.-W. Dölken haben der Mannschaft zusätzlichen Rückhalt und Unterstützung gegeben.

 

Herren 60 – Meister der Bezirksstaffel 1

 

Lang, lang ist es her, dass eine Herrenmannschaft einen Meistertitel in der Verbandsrunde für den TC Kemnat geholt hat.

Dieses Jahr ist es den Herren 60 gelungen die lange Durststrecke zu beenden und den Meistertitel in der Bezirksstaffel 1 nach Hause zu holen.

Im letzten Spiel auf heimischer Anlage gewann die Mannschaft mit 3:3 und einem besseren Satz- und Spieleverhältnis gegen die Mannschaft von TA TSV Sondelfingen.

Insgesamt konnten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung alle Spiele gewonnen werden. Die Verstärkung durch Bertold Schütz und Hans Messner hat dabei ihre deutliche Wirkung gezeigt.

Gespielt haben in der gesamten Spielrunde Bertold Schütz, Hans Messner, Ralph Schwab, Karl-Heinz Hoffmann, Hans-Jürgen Siebrecht, Hans-Werner Dölken und Siggi Broneske.

 

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die  durch ihren Besuch bei den Heimspielen der Mannschaft den Rücken gestärkt haben.

Bild der Herren 60