Herzlich Willkommen beim TC Kemnat 
 

Damen 40 (6er-Mannschaft)


Mannschaftsführerin Sommer 2022:
Martina Schempp
Tel. 0176 42538205

martina.schempp@web.de


Spielplan & Ergebnisse:


Spielberichte:


Das erste Verbandspiel am 14. Mai 2022 haben die Damen 40 leider 1:8 gegen Plattenhardt Zuhause verloren. 

Die Spiele waren nicht so eindeutig wie das Ergebnis und dass es schwer werden würde gegen den Absteiger vom letzten Jahr war zu befürchten. Leider wurden 3 Spiele im Match-Tiebreak verloren.

Es spielten Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Antonette Siebrecht, Gundi Kogel und Christa Schreitmüller.


Das zweite Verbandsspiel am 21. Mai 2022 haben die Damen 40 gegen Großbettlingen mit 6:3 gewonnen. Es waren spannende Spiele und nach den Einzeln stand es 3:3. Nun mussten 2 Doppel gewonnen werden. Mit starkem Kampfeswillen ist es uns gelungen alle 3 Doppel im Match-Tiebreak zu gewinnen.

Es spielten: Ilse Vietze, Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Antonette Siebrecht und Martina Schempp



Mannschaftsführerin Winter 21/22 (4er Mannschaft):

Antonette Siebrecht

Tel. 0171 4896191


Spielplan & Ergebnisse:


Spielberichte:


Fulminanter Start in die Winterhallenrunde

Am Samstag, den 13.11.21 hatten die Damen 40 in Bernhausen ihr erstes Heimspiel. Es  ging gegen den TC Süssen. Dank unserer neuen Spielerin Ilse Vietze an Position 1 und der Winterverstärkung Melanie Eckroth konnte mit Simone Mayer und Kirsten Käppeler ein klarer 6:0 Kantersieg, in Spielen 12:1, eingefahren werden. Das nächste Spiel am 27.11.21 beim TA TSCH Esslingen wird dann eine echte Herausforderung werden.


Herausfordernder 2. Spieltag der Damen 40

Die Damen 40 haben ihr 2. Verbandsspiel gegen den TA TSCH Esslingen (Georgihaus) mit 6:0 verloren. Das klingt deklassierend, die Gegnerinnen hatten im Durchschnitt eine 2-3 bessere LK. Es gab tolle Spiele, wir alle haben gefightet und Simone hat im Einzel und mit Uschi im Doppel ordentlich gegen gehalten. Was soll man sagen, ein toller Spieltag nur leider mit einem nicht so schönen Ergebnis.

Es spielten Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Antonette Siebrecht und Uschi Lautenschlager.



Ein starker Gegner für die Damen 40

Die Damen 40 haben ihr 3. Verbandsspiel gegen den TC Ruit 1 mit 5:1 verloren. Es gab tolle Spiele und starke Fights, aber von den 3 Match-Tiebreaks konnte leider nur einer für uns entschieden werden. Den Ehrenpunkt für Kemnat holte Kirsten Käppeler, die ihren Match-Tiebreak gewonnen hat. Es spielten Melanie Eckrodt, Kirsten Käppeler, Martina Schempp und Christa Schreitmüller.

Die Damen 40 spielen erst am 19. März 2022 ihr letztes Spiel gegen den TC Wendlingen/Neckar.


Klassenerhalt geschafft

Damen 40 Winterhallen-Runde gegen TC Wendlingen/Neckar:
Am Samstag, den 19.3.22 hatten unsere Damen 40 ihr letztes Spiel gegen Wendlingen und es ging um den Verbleib in der Bezirksstaffel oder um Abstieg. Und sie haben es so was von spannend gemacht. Die ersten beiden Einzel wurden gewonnen, die anderen beiden verloren, so dass 2 Doppelsiege her mussten, denn ein gewonnenes 3:3 mit mehr Spielen hätte nicht gereicht.
Und es hat geklappt. Wir haben mit 4:2 gewonnen und bleiben mit Ruit in der Klasse.
Es spielten: Ilse Vietze, Melanie Eckroth (unsere Winterverstärkung), Simone Mayer, Antonette Siebrecht und Martina Schempp. Besonderen Dank noch an Simone Mayer und Melanie Eckroth, die sich am Vorabend bereits spontan bereit erklärt haben die verletzte Uschi Lautenschlager zu vertreten. Gute Besserung liebe Uschi.



Spielberichte:


 


 

Mannschaftsoutfit 2016