Herzlich Willkommen beim TC Kemnat 
 

Damen 40 (6er-Mannschaft)


Mannschaftsführerin Sommer 2022:
Martina Schempp
Tel. 0176 42538205

martina.schempp@web.de


Spielplan & Ergebnisse:


Spielberichte:


Das erste Verbandspiel am 14. Mai 2022 haben die Damen 40 leider 1:8 gegen Plattenhardt Zuhause verloren. 

Die Spiele waren nicht so eindeutig wie das Ergebnis und dass es schwer werden würde gegen den Absteiger vom letzten Jahr war zu befürchten. Leider wurden 3 Spiele im Match-Tiebreak verloren.

Es spielten Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Antonette Siebrecht, Gundi Kogel und Christa Schreitmüller.


Das zweite Verbandsspiel am 21. Mai 2022 haben die Damen 40 gegen Großbettlingen mit 6:3 gewonnen. Es waren spannende Spiele und nach den Einzeln stand es 3:3. Nun mussten 2 Doppel gewonnen werden. Mit starkem Kampfeswillen ist es uns gelungen alle 3 Doppel im Match-Tiebreak zu gewinnen.

Es spielten: Ilse Vietze, Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Antonette Siebrecht und Martina Schempp


Das Verbandsspiel am 27. Juni 2022 haben die Damen 40 gegen Pfullingen leider mit 3:6 verloren. Nach den Einzeln stand es schon 2:4 und so wurde es sehr schwer. Leider konnte nur ein Doppel gewonnen werden. 
Es spielten: Ilse Vietze, Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Martina Schempp, Roswitha Rehm und Christa Schreitmüller.


Die Damen 40 haben mit ihrem zweiten Sieg gegen TC Leinfelden-Echterdingen mit 6:3 am 2.7.2022 den Klassenerhalt geschafft. Nach hart umkämpften Spielen stand es nach den Einzeln 3:3. Da die Gegnerinnen verletzungsbedingt ein Doppel abgeben mussten, reichte für uns der Sieg über ein Doppel. Aber wie nicht anders zu erwarten haben wir mit Kampfeskraft beide Doppel für uns gewinnen können.

Es spielten: Ilse Vietze, Franziska Tittmann, Simone Mayer, Kirsten Käppeler, Roswitha Rehm und Gundi Kogel


Die Damen 40 haben am 16.7.22 ihr letztes Spiel in der Damen 40 Klasse leider mit knapp mit 4:5 gegen Süßen verloren.

Da es für uns um nichts mehr ging, waren wir mit dem Ausgang und dem Erhalt der Klasse sehr zufrieden. Einige Spiele waren hart umkämpft und konnten zum Glück für uns im Match-Tiebreak gewonnen werden.

Ab dem Winter und auch dann im Sommer werden wir die Altersklasse in Damen 50 wechseln.

Vielen Dank an alle, die sich in dieser Saison trotz vieler Verletzungen eingesetzt haben.



Mannschaftsführerin Winter 22/23 (4er Mannschaft):

Antonette Siebrecht

Tel. 0171 4896191


Spielplan & Ergebnisse:



Spielberichte:


 


 

Mannschaftsoutfit 2016